Stéphane Charpentier – The Eclipse

38,00 

SUN/SUN 2022

The Eclipse bietet ein Panorama analoger Schwarz-Weiß-Fotografien von Stéphane Charpentier, die über ein Jahrzehnt in Griechenland aufgenommen wurden, einem Land, das eine Welt widerspiegelt, die in wirtschaftliche, politische und menschliche Krisen gestürzt ist. Jenseits einer Dokumentation oder eines intimen Essays schlägt The Eclipse vielschichtige Lesarten vor. Das Buch kombiniert poetische Bilder der leidenden Menschheit mit einer Ikonographie, die gleichzeitig symbolisch und traumhaft, quasi metaphysisch ist. Zwischenspiele aus Mosaiken von Drucken evozieren die Dichte des zeitgenössischen Chaos, während sich die Schlusssequenzen auf natürliche, unberührte und schillernde Räume öffnen, aus denen endlich Licht entspringt.

Die Texte, auf Französisch und Englisch, sind Transkriptionen von aufgezeichneten Dialogen, ein nachklingendes akustisches Echo dieser Gegenwart, hin- und hergerissen zwischen Kampf und Hoffnung.

Stéphane Charpentier vollbringt eine poetische, existenzielle fotografische Arbeit im Schwarz-Weiß-Film. Sein Oeuvre wird durch einen langfristigen Prozess geformt, in dem er seit fast zwanzig Jahren in Frankreich und international tätig ist. Er wird von der Galerie Françoise Besson in Lyon vertreten. Er macht auch experimentelle Filme und ist künstlerischer Kurator des Kollektivprojekts Temps Zero (Bild und Ton).

Vorrätig