Martin Bogren – Passenger (signiert)

48,00 

Lamaindonne 2021

Martin Bogren, eine bedeutende Figur der zeitgenössischen schwedischen Fotografie, hat ein Werk entwickelt, in dem die persönliche und poetische Dimension mit einer fotografischen Praxis betont wird, die Teil einer Art Initiationsreise ist. Bei Passenger, seinem neuesten Projekt, handelt es sich, obwohl die Fotografien während mehrerer Aufenthalte in Kalkutta in Indien entstanden sind, nicht um eine indische Chronik.

Es ist etwas ganz anderes, eine Form des Wanderns, die sich nicht auf eine geografische Reise, eine Distanzprüfung oder Konfrontation mit einer unbekannten Umgebung und Kultur, einen Tapetenwechsel beschränkt.

Der Fotograf liefert ein Set, in dem eine Form der Hingabe, des Loslassens durchdringt, die er in schroffe oder traumhafte Bilder übersetzt. Seine Fotografien entpuppen sich als subjektive Visionen, die Ambivalenzen, engelhafte oder monströse Gestalten, Leichtigkeit und Gewalt offenbaren. Erstmals integriert er Farbe in sein Werk, die er mit großer Konsequenz mit seinem Schwarz-Weiß-Ansatz abwechselt. Als Weg, eine Sprache zu entwickeln, die es ihm ermöglicht, die Welt und sich selbst zu erfahren.

Vorrätig