Irina Rozovsky – In Plain Air (signiert)

45,00 

MACK 2021

Erste Ausgabe

In Plain Air ist ein lyrisches Porträt von Brooklyns Prospect Park, gesehen durch Rozovskys Studien seiner Besucher, die alle dem Lärm der Stadt entfliehen wollen. Die Idee für das Werk entstand vor zehn Jahren, als Rozovsky mit einem kleinen Motorboot um den südlichen See des Parks fuhr. Als sie an der von Bäumen gesäumten Küste vorbeischwebte, sah sie, was sich zunächst wie eine Fata Morgana anfühlte – Familien, Liebhaber, Freunde, eine Vielzahl von Kulturen und Ethnien, die alle dasselbe Land und denselben Moment teilten. Der typische amerikanische Schmelztiegel, der sich wie ein Panorama in diesem ausgleichenden Raum erstreckte, war eine sichtbare Realität.

Rozovskys Farbfotografien fangen das Wechselspiel zwischen Stadt und Natur ein und schaffen eine Vision des Parks als demokratischen und nährenden öffentlichen Raum, in dem Landschaft und Jahreszeiten eine veränderliche Kulisse für eine komplexe soziale Realität bilden.

Geprägte Hardcover
24 x 28,5 cm, 96 Seiten

Vorrätig