Rahim Fortune – I Can’t Stand To See You Cry

48,00 

Loose Joints 2021

Erste Ausgabe, zweiter Druck, August 2022

112 Seiten, 58 dreifach gefaltet, 235 × 265 mm

Bedruckter geprägter Hardcover-Einband

I can’t stand to see you cry ist eine Erkundung von Texas und den umliegenden Bundesstaaten, sowie der Menschen, die in dieser komplexen Landschaft verankert sind. Fortune analysiert die Beziehungen zwischen Familie, Freunden und Fremden, die alle in einer Flut von Gesundheits- und Umweltproblemen gefangen sind, während sie daran arbeiten, Anmut zu bewahren. Der Künstler nutzt seine eigenen persönlichen Erfahrungen, um die Reibung zwischen öffentlichem und privatem Leben und die unausgesprochenen Spannungen im täglichen Leben durch einen in der Landschaft verwurzelten Ansatz zu erforschen. Darüber hinaus versucht Fortune mit seiner biografischen Herangehensweise an die Fotografie seine eigene Identität und Erfahrung inmitten einer Pandemie, ziviler Unruhen, eines Umzugs quer durchs Land, einer Karriere und des Verlusts eines Elternteils zu entpacken und dabei sowohl an die Zukunft als auch an die Vergangenheit zu denken.

Vorrätig