Timm Rautert – Germans in Uniform

34,00 

Steidl 2018

Timm Rauterts Serie „Deutsche in Uniform“ von 1974, die auf soziologische wie ironische Weise verschiedene Deutsche in ihrer Berufskleidung vorstellt, wurde 2006 erstmals auf Deutsch bei Steidl veröffentlicht und liegt nun in dieser erweiterten Version auf Englisch vor.

Für sein Projekt lud Rautert eine Reihe von Beamten und Beamten in sein Düsseldorfer Studio ein, wo er sie in ihrer Arbeitskleidung fotografierte – vom Pfarrer, Mönch, Rotkreuzhelfer und Hoteldiener bis zum extravaganten Tambourmajor, Förster und sogar ein Weihnachtsmann. Rautert stellt seine Sujets vor demselben neutralen Hintergrund mit ähnlicher Rahmung und Perspektive dar und betont so, wie sie ihre Charaktere über ihre Uniformen hinaus offenbaren. Unter jedem Foto stehen der Name, das Alter und der Beruf des Motivs; teilweise sind auch persönliche Zitate aus Gesprächen mit Rautert während der Dreharbeiten enthalten. Das Ergebnis ist heute ein vielschichtiges Porträt des Nachkriegsdeutschlands, ein nostalgisches Zeitdokument und Ausdruck des bis heute prägenden Zusammenspiels von Uniformität und Persönlichkeit.

Nicht vorrätig