Masahisa Fukase – Sasuke

45,00 

Atelier EXB 2021

Diese Publikation ist Masahisa Fukases emblematischer Serie über seine beiden Katzen Sasuke und Momoe gewidmet, die unveröffentlichte und ikonische Bilder kombiniert. 1977 richtete Fukase seine Objektive auf seinen neuen Begleiter Sasuke. 1977 richtete Fukase seine Objektive auf seinen neuen Begleiter Sasuke. Aufgewachsen mit Katzen, beschließt er mit der Ankunft dieser neuen Katze in seinem Leben, dass sie ein eigenes Fotomotiv wird, fasziniert von dieser lebensfrohen Kreatur, die nach einem legendären Ninja benannt ist. Sasuke verschwindet nach zehn Tagen und der Fotograf klebt Hunderte von kleinen Postern (wie auf dem Buchcover abgebildet) in seiner Nachbarschaft. Ein Mensch bringt seine Katze zurück, aber es ist nicht Sasuke, aber egal, er empfängt diese neue Katze mit so viel Zuneigung. Ein Jahr später nimmt er eine zweite Katze namens Momoe mit, die ebenfalls ins Bild kommt, und er wird nie müde, ihre Spiele zu fotografieren. Sie werden für den japanischen Fotografen zu einem grenzenlosen Experimentierfeld, das zu einem außergewöhnlichen Werk in seinem technischen und visuellen Erfindungsreichtum führt.

Vorrätig