Gerry Johansson – Deutschland (signiert)

175,00 

MACK 2012

Deutschland ist der letzte Teil von Gerry Johanssons Nationentrilogie. Wie in den vorherigen Büchern Amerika (1998) und Schweden (2005) untersucht Johansson ein Land, indem er das Namenlose und Anonyme untersucht. Von Stadt zu Stadt treibend, zoomt er auf den Zustand der Nation. Wo die meisten von uns niemanden und nichts sehen, zeigt uns Gerry Johansson alles und jeden. Gerry Johansson wurde 1945 in Örebro, Schweden, geboren. Er hat vier Einzelausstellungen im Moderna Museet in Stockholm veranstaltet und in Europa, Japan und den USA ausgestellt. Johansson nahm an der Pilotstudie für das schwedische Dokumentarfilmprojekt EKODOK 90 teil und fotografierte für das Projekt 198991. 1999 fotografierte er die Präfektur Ehime auf der Insel Shikoku für das Projekt Japan Today und machte 2001 Landschaftsstudien im Dronning Maud Land, Antarktis, als Teil des Kulturprogramms des schwedischen Polarforschungssekretariats.

Vorrätig