Caroline Heinecke – Herr der Dinge (signiert)

40,00 

Self Published 2021

Von allen Motiven, die Menschen in ihrem Innersten bewegen und zum Handeln bewegen, gibt es kaum eines, das seinen Ursprung nicht im Sammeln hat. Durch das Sammeln und Präsentieren von Dingen unterschiedlichster Art gewinnen Menschen Orientierung und leben nicht nur ihre Leidenschaft, sondern auch ihre Eitelkeit und ihren Machtdrang aus. Objekte wurden immer ausgewählt und gesammelt, ob sie verwendet oder nur beobachtet werden sollten, und Informationen wurden immer gesammelt, um sie zu teilen oder die Entscheidungsfindung zu erleichtern. Doch gerade in einer Zeit, in der Informationen gesammelt werden, um Kapital zu mehren, spornte Caroline Heinecke an, sich von diesem Trend abzuwenden und sich Kollektionen zuzuwenden, die das vermeintlich Nutzlose darstellen wollen.

Vorrätig