Alisa Resnik – On The Night That We Leave

40,00 

Lamaindonne 2021

« Von Berlin bis Sankt Petersburg, durch Odessa oder Italien, der ultimative Schauplatz dieses Fotobuchs ist die Nacht. Alisa Resnik durchquert sie, erforscht ihre Eingeweide, auf einem Weg, der ihr begegnet, in den Wüstenstraßen und Landschaften, in die sich wenige verstohlene Figuren einschleichen, in die blassen Innenräume und wo zerbrechliche und manchmal ekstatische Gesichter erscheinen.

Von erstickten Lichtschimmern bis hin zu Farbspritzern im Schatten schildert die Fotografin eine Art Wanderschaft, entpuppt sich aber als ihr Weg und ihre Geschichte. Die subtile und bebende Geschichte von ihr, die nirgendwo herkommt und doch ganz in diese nächtliche Welt gehört. Durch ihre kraftvollen Bilder offenbart sie die Schönheit und Anmut dieser nächtlichen Welt. Und wie ein gastfreundliches Zuhause heißt es sie willkommen und hüllt sie ein. Entlang der Seiten nimmt uns Alisa Resnik mit und wir überlassen uns sowohl der Brutalität als auch der Sanftmut der Nacht. »

— Caroline Bénichou

Nicht vorrätig