Alejandro Caragena – Rios de Poder (signiert)

50,00 

NEWWER 2016

Dies ist die Geschichte der tragischen Beziehung zwischen zwei Körpern: eine kritische Erzählung über die lange und gescheiterte Beziehung zwischen einer Gesellschaft und einem Fluss.

“Es ist ein großartiges Buch, in dem man in eine ganze Reihe verschiedener Bilder aus unterschiedlichen Quellen eintaucht. Man hat auch das Gefühl, dass die Bücher, die Cartagena macht, nicht nur Werke an sich sind, sondern auch Satzzeichen in einem größeren Werk, das er in seinen Fotobüchern bereits halbwegs visualisiert, dass die Bücher, so großartig sie auch sein mögen, nur ein Sprungbrett zu einer riesigen Installation sind, die eines Tages ein paar Stockwerke in einem der wichtigsten Museen der Welt einnehmen wird. Man hat das Gefühl, dass das Buch nicht alles ist, dass das Buch erst der Anfang ist”. Colin Pantall

Softcover im Schuber
Signiert und nummeriert
490 Exemplare

Vorrätig