Richard Billingham – Ray ist ein Lacher

€75,00

MACK 2024

Geprägter Leineneinband
23,4 x 31cm, 320 Seiten

Das 1996 erstmals veröffentlichte und mit großem Erfolg aufgenommene Buch Ray's a Laugh von Richard Billingham ist eines der bedeutendsten Fotobücher der Jahrhundertwende und zugleich ein Meilenstein der Generation der jungen britischen Künstler. Das Buch besteht aus sehr intimen Bildern von Billinghams oft chaotischem Elternhaus, das unter den schweren Auswirkungen von Alkoholismus und Armut litt. Es wurde in den 1990er Jahren mit den Herausgebern Michael Collins und Julian Germain produziert. Diese Neuausgabe stellt zum ersten Mal Billinghams ursprüngliche Vision für sein zutiefst persönliches Werk wieder her. Es enthält zahlreiche bisher unveröffentlichte Bilder und einen besonderen Ansatz bei der Bildsequenzierung, der von Billinghams Ausbildung als Maler geprägt ist: Es handelt sich um einen „Director's Cut“ und stellt ein wichtiges und durchweg herausforderndes Werk für eine neue Ära wieder vor.