Christian Reister - Berliner Nächte (signiert)

€22,00

Hoxton Mini Press 2018

Erste Ausgabe

Die Schwarz-Weiß-Fotografien von Christian Reister fangen den ätherischen, hedonistischen und surrealen Charakter Berlins bei Nacht ein. Mit einer kompakten 35-mm-Kamera und monochromem Bild sucht er die Stadt nach uninszenierten Momenten und zufälligen Begegnungen ab und enthüllt die Underground-Clubs (von denen viele inzwischen geschlossen sind) und die wilde Energie einer einzigartigen Stadt, die nach Einbruch der Dunkelheit wirklich zum Leben erwacht.

Christian Reister begann 2001 mit der Fotografie und fängt seitdem das Leben auf den Straßen Berlins ein. Nachdem er in den ersten zehn Jahren Farbbilder gemacht hatte, wechselte er zu Schwarzweiß und nahm einen atmosphärischen, körnigen und oft verschwommenen Stil an. Reisters Arbeiten wurden in Ausstellungen in Europa sowie in verschiedenen Fotofilmen, Live-Projektionen, Büchern und Zeitschriften gezeigt.